Direkt zum Inhalt
ULC-Klosterneuburg - Nachwuchs

Königstetter Herbstlauf

Samstag, 6. October 2018

Beim diesjährigen Königstetter Herbstlauf ging nur eine kleine Gruppe unserer NachwuchsathletInnen an den Start. Erstmalig dabei waren Jakob Öhlberger-Femundsenden (7. Platz MU8), Robert Rabitsch (16. Platz MU10) und Philip Rabitsch (6. Platz MU12). Philip Wiegel siegte in der Altersklasse MU8 und konnte somit wieder eine Trophäe mit nach Hause nehmen. Stockerlplätze erreichten auch die Schwestern Matilda und Margarita Breinl. Matilda war in der Alterklasse WU10 in den ersten beiden Runden auf Platz eins. Bei einem Duell um den Sieg, kurz vor dem Ziel, stolperte sie und kam leider zu Sturz. Sie schaffte es trotzdem noch ins Ziel zu laufen und wurde sensationelle Dritte! Margarita konnte in der Altersklasse WU12 ganz souverän den zweiten Platz belegen. Linda Swoboda startete in der selben Alterklasse und wurde nach einem knappen Duell schließlich Zehnte. Die jüngste Road Runnerin am Start war Anika Teny (23. Platz WU6). Mit erst drei Jahren meisterte sie die 300m-Runde unter 30 Starterinnen. Felix Fuchs (MU10) musste den Lauf wegen Schmerzen leider abbrechen. 

Fotos: https://photos.app.goo.gl/1G27GjBZ5eCCWNL49

Fotos: https://www.koenigstetter-herbstlauf.at/chronik/#_herbstlauf2018

Ergebnisse: https://www.fitlike.at/fitlike/events/results_show_more.php?EventNr=21852&BewerbNr=14017

 

 

Bericht: Julia Z.

schedule

Info Trainingszeiten

Ab 13.11. trainieren alle Kinder der 3. Klasse Volksschule und jünger im Turnsaal der VS Anton Bruckner-Gasse von 18:00 bis 19:00 Uhr. Alle älteren Kinder trainieren weiterhin von 17:00 bis 18:00 Uhr beim Happyland.

 

Training Jugengruppe:

Ab 03.12. wird jeden Montag von 18:00 bis 19:30 Uhr in der Dusika-Halle trainiert.

 

ULC-Klosterneuburg

Laufen soll zur selbstverständlichsten Sache der Welt werden! Kinder lernen koordiniertes Bewegen, Wettkämpfer lernen ihre Leistungsfähigkeit kennen und die Plauderläufer lernen, ihre Beweglichkeit zu bewahren bzw. wiederzuerlangen.